Bankrollmanagement in Live-Poker

Im Live-Poker, ist Bankroll-Management ein besonderes Thema, weil es nicht wirklich zu Online-Poker verglichen werden kann. Wenn Sie in Ziegel und Mörtel Pokerräume spielen, werden Sie echtes Geld sein Handling. Sie können nicht nur mit Ihnen Tausende in bar mitbringen müssen, wenn Sie spielen gehen, aber Sie brauchen auch, um zu verfolgen, wie viel gewonnen, verloren, und wie viel Sie verlassen haben, mit zu arbeiten.

Einer der größten Fehler, die Sie als Live-Poker-Spieler ist einfach zu machen, um jeden Tag zu spielen, ohne jede Rücksicht auf wie viel Geld Sie gewinnen oder verlieren. Aufzeichnungen sind absolut entscheidend für Ihren Erfolg. Es ist sehr viel ein wiederholtes Thema in Poker, die die kleinen Dinge, die langfristigen Gewinner und Verlierer trennen. Wenn Sie nicht bereit sind, mich in der zusätzlichen Arbeit setzen aus dem Filz, sollten Sie verringern Renditen auf Ihrem Spiel erwarten.

Bankroll-Management in Live-Poker bedeutet nicht, dass Sie eine Box halten irgendwo und Geld in ihr. Sie brauchen nicht Bündel von Bargeld zu greifen und es weg setzen zurück, wenn Sie mit einer Sitzung getan werden (obwohl es nichts notwendigerweise falsch mit dieser ist.) Die meisten Menschen ihre erheblichen Mengen an Bargeld in einem Bankkonto sicher zu halten. Dies wird nicht nur verhindern, dass Sie das Geld zu verlieren, aber es wird auch ermöglicht es Ihnen leicht, um zu bestimmen, wie viel Geld Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt auf der Hand. Nachdem Sie Ihr Geld auf einem Bankkonto sorgfältig gespeichert haben, gibt es eine Handvoll anderer Schritte, die Sie ergreifen müssen, werden.

Vereinzelungs Leben und Poker Rolls

Kurzer Tipp

Ein Begriff, der Poker – Spieler zu verwenden , wie ist „Lebensrolle“ , die in Bezug ist , wie viel Geld sie haben Zugang zu insgesamt.

Ihr Guthaben kann $ 3.000, aber Ihre gesamte Lebensrolle kann sehr gut sein, näher zu $ 20.000 sein. Die wichtige Sache zu erinnern ist, dass Sie sollten nicht versuchen, Ihr Leben und Poker machen Bankroll einen in der gleichen Sache. Dies ist die Art von Situationen, die es Ihnen erlaubt, mehr Geld zu verlieren, als Sie wirklich leisten können. Darüber hinaus, sollten die Einnahme von Aufnahmen nicht erfolgen, wenn es bedeutet, dass Sie in Geld tauchen müssen werden, die für andere Aufwendungen und Anwendungen wirklich gemeint ist.

Hier ein Beispiel:
Bankroll
$ 3.000

 

Das Leben Rollen
$ 20.000
SEPERATING IHRE ZWEI BANKROLLS

Die einfachste, wenn auch nicht immer die praktischste, Art und Weise Ihre zwei Bankroll zu trennen ist, zwei verschiedene Bankkonten zu haben. Viele ernsthaften Live-Poker-Spieler feststellen, dass dies für sehr einfache Buchhaltung macht. Es wird auch dazu beitragen, sicherzustellen, dass Sie kein Geld von Ihrer normalen Überprüfung ziehen, die an anderer Stelle vorgesehen wird verwendet werden. Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Geld abgesehen von selbst gehalten wird, aber es erfordert auch, dass Sie die Willenskraft haben keine eigenen Regeln zu brechen.

Tracking-Gewinne und Verluste

Wir werden diese in zwei sehr wichtige Teile brechen:

# 1 – Nur Weg zu wissen, wenn Sie ein langfristiger Gewinner oder Verlierer sind

Es gibt viele Pokerspieler, die sich in das Denken verleiten, dass sie Spieler gewinnen, aber das ist nicht auf etwas anderes als ihre eigene persönliche Erinnerung beruht. Die Wahrheit ist viel mehr als die Mehrheit der Pokerspieler in der Tat verlieren Spieler. Jeder kann für einen Tag gewinnen, eine Woche, sogar einen Monat, aber ein schwacher Spieler letztlich zu ihren stärkeren Gegnern verlieren, wenn sie genug Hände spielen. Egal, wie sicher Sie sind, dass Sie Geld Poker zu spielen, nur genaue und ehrliche Aufzeichnungen gewinnen in der Lage, absolut es zu beweisen.

# 2 – Weg zu wissen, wenn Sie sich bewegen sollen (oder unten) eine andere Grenze

Eine Heizung ist kein Grund, große und riskante Schüsse in größeren Spielen zu nehmen, aber eine 200-Stunden-Probe mit einer soliden Gewinnrate kann genug Motivation sein, Ihr Spiel auf die nächste Stufe zu nehmen. Dies ist nicht unbedingt ein Element von Live-Poker, die direkt in Bankroll-Management beteiligt ist, aber es wird es machen, dass viel einfacher, um sicherzustellen, dass Ihre Gewinne maximiert werden und dass Ihre Verluste werden minimiert.

Wie viel brauchst du

Die größte Frage, dass Ziegel und Mörtel-Poker-Spieler in Bezug hat Managements zu finanzieren ist die naheliegendste:

Wie viel Geld wird für jede Grenze benötigt

Während diese Antwort kaum und trocken geschnitten wird, ist es viel einfacher zu beantworten, als es für Online-Spieler sein würde. Es gibt drei primäre Grenzen, die meisten Texas Hold’em Spieler in teilnehmen werden:

$1 / $2
$2 / $5
$5 / $10

Wie Sie zu immer höheren Grenzen bewegen, müssen die mehr kaufen Ins, die Sie. Dies ist einer der wesentlichen Gründe, warum der Spieler-Pool ausdünnt, wie Sie zu größeren Spielen zu bewegen.

$ 1 / $ 2 Limits

Keine Spiele Limit-tragen wird typischerweise ins kaufen, die von $ 200 bis $ 400 Max Max reichen. Es gibt immer ohne Kappe die seltenen Spiele, aber diese sind eher die Ausnahme als die Regel. In diesen Spielen, sofern Sie ein gewinnender Spieler sind, sollten mehr als genug sein, $ 5.000 zu spielen. Im Online-Spiel wäre dies bei weitem nicht genug, um aufgrund des starken Qualifikationsniveaus der meisten Spieler an diesen Grenzen. Der Unterschied ist, dass $ 1 / $ 2 Low-Limit im Live-Spiel ist, während es Mitte Grenze in Online-Spielen ist. Wenn Sie Geld Blutungen aus und die Gefahr Pleite mit diesem Bankroll, ist es Zeit, Ihre Strategie zu überdenken.

$ 2 / $ 5 Limits

No Limit Tische haben Buy-Ins, die in der Regel entweder $ 500 oder $ 1.000 Max. Es ist häufiger ungewöhnlich oder tief gestapelt $ 2 / $ 5 Spiele zu sehen, als es bei niedrigeren Grenzen liegt. Dies ist die Grenze, wo Qualifikationsniveau beginnt zu holen, aber es ist nicht fair zu sagen, dass die Spiele nur schwer mit allen Mitteln. Als regelmäßiger an dieser Grenze, eine sollte $ 12.000 Bankroll mehr als reichlich, und viele würden argumentieren, dass sogar 10.000 $ genug sein würde.

$ 5 / $ 10 Limits

Dies ist, wenn Sie in viel mehr Varianz, härtere Gegner laufen, und weniger Spiele zur Auswahl. Das ist wirklich die Grenze, wo Spiele stark abfallen. Als Ergebnis, werden Sie mit einer Menge von den gleichen Leuten immer und immer wieder zu spielen und haben in der Regel eine niedrigere (bb / 100) Winrate, obwohl dies auch eine höhere Stunden verdienen die alle schaffen sollte, was wirklich wichtig ist. Für $ 5 / $ 10 NLHE, nichts weniger als 25.000 $ sollten wirklich in Betracht gezogen werden. Sie werden ein höheres Risiko nach unten schwingt, gibt es mehr tief gestapelt Spiele, und die Zerstörung Ihrer Bankroll ist viel wahrscheinlicher, wenn Sie nicht sehr vorsichtig sind.

Comments are closed.